Robotik-Leitwagen überführt

Der Umbau des DRZ Robotik-Leitwagens ist nun abgeschlossen. Das Fahrzeug wurde von Rohde und Schwarz (www.rohde-schwarz.de) unglaublich individualisiert und auf unsere Bedürfnisse angepasst. Von ihm können die jeweiligen Boden- oder Luftroboter überwacht werden. Die Lagebilder, die der Roboter auf seiner Erkundung macht, werden auf die Bildschirme im Inneren übertragen. Wir haben den Leitwagen Mehr …

DRZ zieht um

Diese Woche ist es soweit – das DRZ zieht um! Um bald mit unseren Testflächen des Living Labs zu starten, schlagen wir unser neues Lager im Dortmunder Norden auf. Hier entsteht unser Living Lab in einer Halle mit 1300m². Zusätzlich steht uns ein Außengelände mit 3.500 m². Durch die Ausstattung Mehr …

Virtuelles Treffen des International Advisory Boards in der vergangenen Woche

Das International Advisory Board (IAB) besteht aus international führenden Persönlichkeiten in Forschung, Entwicklung und Anwendung von Rettungsrobotik. Es berät und unterstützt den Verein insbesondere bei größeren nationalen und internationalen Forschungs-, Entwicklungs-, Standardisierungs- und Anwendungsprojekten sowie bei der internationalen Sichtbarmachung und Vernetzung des Vereins. 1-2 Mal im Jahr findet ein Treffen statt um den Austausch mit den Experten aus Mehr …

Robotik-News by DRZ

++News++News++News++
Robotik-News by DRZ! Um Interessierte mit Neuigkeiten über unser Kompetenzzentrum zu versorgen, planen wir einen regelmäßigen Newsletter, der erstmalig im Juni 2020 erscheint. Die Redaktion arbeitet schon mit Hochdruck an spannenden Robotikthemen Mehr …

Mit Wissen und Robotik unterstützen

Waldbrände stellen eine immer größere Herausforderung für Feuerwehren und Einsatzkräfte dar. Am vergangenen Samstag unterstützen zwei unserer Verbundpartner – die Feuerwehr Dortmund und die WHS Gelsenkirchen – die Kollegen der Feuerwehr Kreis Viersen beim Waldbrand im Grenzgebiet zu den Niederlanden. Dabei ging es um spezielle technische Unterstützung Mehr …