Interviews Integrationssprint

Die allgemeine Erklärung:

Was passiert hier gerade?

Wir befinden uns auf dem Gelände des Forschungszentrums Brandschutz der Firma Minimax in Bad Oldesloe. Wir treffen uns im DRZ Konsortium, um eine Woche lang alle Robotersysteme von den Verbundpartnern zu integrieren. Das bedeutet, dass jeder Roboter dieselbe Sprache spricht und die Informationen in ein großes gemeinsames System gebracht wird. So soll jeder Benutzer sehen, welche Informationen die einzelnen Robotersysteme liefern.

Und wie sieht das jetzt konkret aus?

Jedes Verbundpartner hat eigenes Roboterequipment von der Drohne bis zum Bodenroboter in seinem Spezialgebiet und diese verschiedenen Systeme in ein gemeinsames System zu integrieren, das ist die Hauptaufgabe. Die andere Hauptaufgabe ist es, dass dann für die Anwender, also für die Feuerwehr bzw. die Sicherheitskräfte so zu visualisieren und darzustellen, dass die Zielgruppe im Einsatz damit umgehen können.

Die Interviews mit unseren Partnern: