Schulungszentrum

Der „Deutsches Rettungsrobotik-Zentrum e.V.“ (DRZ e.V.) verfolgt den Zweck, die Entwicklung von Robotersystemen zur Unterstützung bei Rettung und Schutz von Menschen und Sachwerten zu fördern. 

Um dieses Wissen zu Vermitteln bieten wir spannende und informative Workshops rund um die Thematik der Rettungsrobotik. 

Online Workshops:

Präsenz Workshops:

  • 26. Oktober 2021 | Lithium Batterien in der Rettungsrobotik

Meinungen:

logo_idf

Das Institut der Feuerwehr NRW bildet aktuell im Rahmen eines Pilotprojekts Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Münster zu Fernpiloten für unbemannte Fluggeräte („Drohnen“) aus. Nach erfolgreichem Abschluss eines Online-Theorie-Lehrgangs auf dem Lernkompass des IdF NRW standen für die angehenden Drohnensteuerer am vergangenen Wochenende die ersten praktischen Übungseinheiten an. Hier hat sich das IdF NRW mit dem Deutschen Rettungsrobotik-Zentrum e.V. in Dortmund einen starken Partner gesucht. Neben großer Expertise im Bereich der boden- und luftgebundenen Robotik verfügt das DRZ mit dem „Living Lab“ und einem Außengelände über eine sehr gut geeignete Infrastruktur. Nach einer kurzen Einweisung in die Fluggerätetechnik und einer Flugvorbereitung absolvierten alle Teilnehmer unter Anleitung der DRZ-Ausbilder mehrere Übungen. So mussten z.B. im Gelände versteckte Objekte gesucht oder ein Indoor-Parcours abgeflogen werden. Am Ende des Tages zogen alle Teilnehmer eine positive Bilanz und fühlen sich fit, ihre Ausbildung in Form eines praktischen Selbststudiums in der heimischen Einheit fortzusetzen.

Benjamin Schürholt

IDF NRW